Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Gründung und Entwicklung der Nachbarschaft in Deutschland
Am 29.April 1979 kommen Marienburger in Drabenderhöhe auf Initiative von Georg Janesch (Troll) zusammen.

Am 12.September 1981 findet die Gründung der Nachbarschaft in Deutschland auf dem ersten, dafür einberufenen, Treffen in Drabenderhöhe statt. Zum ersten Nachbarvater wird Georg Janesch gewählt.

Im September 1983 gibt Georg Janesch sein Amt aus Altergründen ab. Nachfolger wird Manhard Barthelmie. Als Nachbarvater organisiert er mit Unterstützung des Sozialwerks Hilfe für die Menschen in Marienburg.

Von September 1990 bis September 2008 war Harald Janesch Nachbarvater. Er festigte die Nachbarschaft, rief die Regionaltreffen ins Leben und verstärkte die Hilfe für die in der Heimat verbliebenen Marienburger Sachsen. Auf dem 15.Treffen am 20.September 2008 in Nürnberg übergibt er das Amt. In seiner Zeit wurde die Nachbarschaft ein eingetragener Verein mit Sitz in Darbenderhöhe.

Seit September 2008 ist Brunhild Schoppel-Groza Vorsitzende der Marienburger Nachbarschaft in Deutschland.

Marienburger Chronik 1987 erscheint: Marienburg im Burzenland. Zur Geschichte der einstigen Ritterorden-Gemeinde in Siebenbürgen von Georg Janesch (Troll), Hans Mendgen und Kurt Stephani. Es ist ein beeindruckendes und umfassendes Geschichtswerk mit authentischen Beiträgen und Erlebnisberichten. Kurt Stephani recherchierte vor Ort und in den Archiven Europas um die Geschichte Marienburgs zuverlässig und anhand von Originaldokumenten zu beschreiben, Hans Mendgen schaffte einzigartige Film- und Bilddokumente von hoher Professionalität und Georg Janesch war der Initiator und Motor der Chronik und organisierte deren Finanzierung. Die Chronik, die nicht nur in der Fachwelt hohe Beachtung findet, erschien zwei Jahre danach im Verlag Gieseking in zweiter Auflage. Marienburger Nachrichten Im Dezember 1981 erscheint die erste Ausgabe derMarienburger Nachbarschaft, dann als Marienburger Nachrichten, bearbeitet von Carl Sluka, später von Hans Bredt und seit vielen Jahren von Enni und Harald Janesch. Zu Weinachten 2006 erscheint die 40.Folge der Marienburger Nachrichten

    Gründung